Leistungen - was wir für Sie tun können

Folgende speziellen Leistungen werden Ihnen insbesondere angeboten:

 

  • Pflegeversicherungsrecht, Sozialversicherungsrecht
  • Beratung und Vertretung rund um Qualitätsprüfungen
  • Vertragsangelegenheiten  
  • Beratung und Vertretung zum Thema Heimrecht (WTG)
  • Anfechtungen gegen Feststellungsbescheide und Festsetzungsbescheide (Investitionskostenbescheide) der Kostenträger nach der APG NRW und APG DVO NRW
  • Lösungen zu Außenständen, Forderungen und Ansprüchen gegen Bewohner oder Kunden
  • Konzeptionelle einrichtungsangepasste Implementierung eines Forderungsmanagements vor Ort, präventiv, optimierend und bei bereits bestehenden positiven Forderungen
  • Rechtliche Unterstützung der Einrichtung bei Problemen Ihrer Bewohner und Betreuer (z.B. notwendige gerichtliche Beiladung)
  • Kündigungen und Räumungsklagen im Geltungsbereich des WBVG
  • Rechtsfragen zum Pflegerecht (z.B. Schadensersatzansprüche)
  • Beratug von Einrichtungen zu SGB V, SGB IX, SGB XII Leistungen
  • Beratung bei Rückforderungen von Entgelten duch Behörden (z.B. Kostenträger, Sozialhilfeträger, ESF-Projekten, Abrechnungsprüfungen)
  • Beratung rund um Kitas für Träger
  • Beratung rund um Friedhöfe und die Bestattungsgesetze für Träger
  • Beratung rund um Grundstücksgeschäfte, Verkäufe, Käufe, Erbbaurechte, Investorenmodelle in Verbindung mit Grundstücksgeschäften und deren Vertragsgestaltung.

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?

Kontaktieren Sie uns unter +49 251 1495935.